Finden Sie mit thermen.org Ruhe und Erholung. Egal ob romantischer Kurz-Trip oder entspannter Familien-Urlaub – Wir haben das passende Angebot für Sie!

TOP
Image Alt
Fit & gesund

Wellness und Entspannung in Südtirol

wellnessurlaub-suedtirol.jpg

In Südtirol treffen hochalpine Bergkulissen und mediterrane Vegetation in einer einzigartigen Mischung aufeinander. Der angenehme Sommer mit seinen milden Temperaturen lädt ein, um nach Herzenslust zu Wandern oder die vielfältige Natur bei einer entspannten Fahrradtour zu erkunden. Aber auch die zahlreichen, kristallklaren Bergseen eignen sich optimal, um die Seele inmitten idyllischer Natur baumeln zu lassen. Im Winter dagegen ist die Region besonders schneesicher und eignet sich damit bestens, um dem Wintersport in seinen zahlreichen Disziplinen zu frönen. Aber auch in der kalten Jahreszeit kann es hier durchaus entspannend zugehen, dafür sorgen beispielsweise Kurorte wie Meran, die auch jetzt mit mildem Klima und frischer, gesunder Bergluft überzeugen. Nicht zuletzt sorgen zahlreiche Wellnessoasen dafür, dass Urlauber bei Massagen, Beauty-Behandlungen, Saunagängen oder Therapien neue Kraft tanken können.

Wellnessangebote sollten auch im Hotel vorhanden sein

Nicht nur die Natur, das Klima und das Rahmenangebot in der Region sollten stimmen, auch ein entsprechendes Hotel trägt viel zu einem gelungenen Urlaub bei. Wer sich also zurücklehnen und entspannen möchte, sollte auch in das richtige Hotel investieren und sich im Vorfeld bereits etwas schlau machen. Der Anbieter „Quality Hotels bietet beispielsweise eine breite Auswahl unterschiedlichster Hotels an, die in verschiedene Kategorien eingeteilt sind. Interessenten können so direkt nach Wellnesshotels, Aktivhotels oder Familienhotels suchen. Die Auswahl der dort aufgeführten Hotels richtet sich übrigens nach dem namhaften Anbieter Holiday Check, denn es werden ausschließlich die über Holiday Check besonders gut bewerteten Hotels aufgenommen![/vc_column_text]

Alpine Wellness

Die sogenannte Alpine Wellness wird in Naturns angeboten und ist ein zertifiziertes und bisher einzigartiges Programm der Region. Zu verstehen ist darunter eine Art ganzheitliches Lebensstil-Konzept, bei dem neben Fitnessaspekten auch die Ernährung und Entspannung eine Rolle spielen. Die verschiedenen Aktivitäten finden dabei stets in der Natur statt und werden individuell betreut, zudem gehört eine gesunde Ernährung dazu, die vor allem aus regionalen Naturprodukten und traditionellen Gerichten besteht. Die alpine Höhenlage und das wohltuende, gesunde Klima tun ihr Übriges und ermöglichen einen Aufenthalt, bei dem sich die Besucher zurück auf ihre Wurzeln besinnen können und dabei reichlich neue Kraft für Körper und Geist tanken.

Ausflugstipps für Entspannungssuchende

Klimastollen Prettau – wer sich in das Berginnere hineinwagt, kann die dortigen Mikrokulturen genießen, die ein ausgezeichnetes Klima ermöglichen. Gerade bei Allergien und Atemwegsbeschwerden lohnt sich der Besuch des Bergwerks. Wildkräutersafari – viele Wellnesstempel und auch Hotels bieten sogenannte Wildkräutersafaris an, bei denen die Urlauber gemeinsam mit einem kundigen Führer auf Kräutersuche gehen, um selbige schließlich für ein eigenes Schwitzbad oder Heublütenaroma-Fußbad zu nutzen. Therme Meran – sie gilt als eine der besten Wellnessoasen Südtirols und bietet Urlaubern so gut wie alles, was man sich in Bezug auf Wellness und Bezug nur wünschen kann. Da die Therme in Meran liegt, kommen Besucher außerdem in den Genuss des dortigen angenehmen Klimas.

Fazit

Südtirol kann sowohl im Sommer als auch im Winter mit den unterschiedlichsten Aktivitäten überzeugen und verspricht eine Menge Abwechslung. Ebenso vielfältig sind jedoch auch die Möglichkeiten der Entspannung, denn der Wellnessfaktor der Region ist ungemein hoch und sorgt mit unzähligen Angeboten und interessanten, innovativen Ideen für ein entspanntes und erholsames Urlaubserlebnis.

[/vc_column][/vc_row]

Kommentar verfassen

You don't have permission to register