Finden Sie mit thermen.org Ruhe und Erholung. Egal ob romantischer Kurz-Trip oder entspannter Familien-Urlaub – Wir haben das passende Angebot für Sie!

TOP
Image Alt
Thermalbecken, Salzgrotte & Sonnensauna

Therme Loipersdorf

Therme Loipersdorf

Pro Person
(0 Reviews)

Das steirische Loipersdorf befindet sich etwa 70 Kilometer östlich der Landeshauptstadt Graz inmitten einer wunderschönen Hügellandschaft, die zum Wandern, Radfahren und Reiten einlädt. Zahlreiche Themenpfade rund um die Therme Loipersdorf machen einen Ausflug in die Natur zu einem kurzweiligen und entspannenden Erlebnis zugleich. Das idyllische Dorf Loipersdorf, ebenso wie die ruhigen Nachbarorte Unterlamm und Jennersdorf, versprühen einen einzigartigen ländlichen Charme, der durch urige Buschenschanken, familienbetriebene Pensionen im Landhausstil und die oststeirische Herzlichkeit weiter unterstrichen wird.

Der größte Schatz von Loipersdorf ist das gesunde Thermalwasser, dass 1972 bei Probebohrungen in dem beschaulichen Örtchen entdeckt wurde. Seither hat sich nicht nur die enorme Heilwirkung des Wassers über die Grenzen Österreichs hinaus herumgesprochen. Die Region hat auch immer mehr Anreize für einen erholsamen und vielfältigen Kur- und Wellnessurlaub geschaffen: Ein breitgefächertes Angebot kulinarischer Spezialitäten, der moderne Thermengolfplatz und die ruhige Umgebung kommen bei Naturliebhabern und Erholungssuchenden bestens an.

Therme Loipersdorf: Urlaub für jeden Geschmack

Loslassen, Erleben und Stärken – auf diesen drei Säulen baut die größte Therme Österreichs auf. Schließlich bietet das Heilbad Loipersdorf mit dem exklusiven Schaffelbad, der erholsamen Sonnensauna, dem abwechslungsreichen Fun Park und dem ganzheitlichen Gesundheitszentrum vielfältige Angebote für einen gelungenen Thermenurlaub. Auf einer Fläche von insgesamt 36.000 Quadratmetern können die Besucher in 19 Thermal- und 16 Süßwasserbecken baden. Dabei setzt das Heilbad auf unterschiedlichste Attraktionen für jedes Alter: Während die Kleinen den Tag im Baby Beach mit lustigem Mini-Wellenbad und echtem Sandstrand genießen, sausen waghalsige Abenteurer auf einer der rasanten Wasserrutschen in die Tiefe. Erholsame Ruhe und Entspannung bietet hingegen die großzügige Sonnensauna der Lebenstherme. Das gut temperierte Thermalwasser, als Basis des Loipersdorfer Heilbades, sorgt im Innen- und Außenbereich mit wohltuenden Sprudelelementen und Massagedüsen für erholsame Stunden. Im Sommer verschaffen das wunderschöne Acapulcobecken und ein spannendes Piratenschiff viel Bewegung an der frischen Luft. Ein umfangreiches Sport- und Entspannungsprogramm lädt täglich kostenlos zum Mitmachen ein.

Wem die zahlreichen Wellnessangebote in der abwechslungsreichen Lebenstherme nicht genügen, der findet auf 8.500m² im Schaffelbad ein Höchstmaß an Entspannung. In 14 unterschiedlichen Saunen und ebenso vielen Entspannungsbecken kommen Körper und Seele in Einklang. Das terrassenförmig angelegte Schaffelbad mit großzügigem FKK-Bereich, gesundem Kneipp-Bach und wunderschönem Naturteich ist der ideale Rückzugsort vom Alltagsstress. Obwohl die Therme Loipersdorf sich als moderne Wellnessoase nicht ausschließlich auf Kuren und einen Gesundheitsurlaub spezialisiert hat, sind hier auch Patienten bestens aufgehoben. In dem der Therme angeschlossenen Gesundheitszentrum kümmert sich ein kompetentes Ärzte- und Therapeutenteam individuell um die Besucher. Neben Thermalwasserbehandlungen mit dem wohltuenden Heilwasser und Massagen werden auch Fango-Packungen und elektrotherapeutische Bäder angeboten.

Saunieren mit Niveau in Loipersdorf

Hier im Schaffelbad, in dem nichts von dem lebhaften Trubel der Therme Loipersdorf zu spüren ist, lässt es sich im weitläufigen FKK-Bereich mit seinen stilvollen Ruheräumen bestens entspannen. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben keinen Zutritt zum Schaffelbad. Allein die Saunalandschaft ist der Inbegriff sinnlicher Ruhe. So können die Besucher in der großzügigen Panoramasauna beim gesunden Schwitzen nicht nur einen herrlichen Blick auf die steirische Landschaft werfen, sondern sich auch von abwechslungsreichen Spezialaufgüssen verwöhnen lassen. Musikalische Untermalung, exotische Duftreisen oder außergewöhnliche Überraschungsaufgüsse sprechen Körper und Geist gleichermaßen an.

Römische Badekultur & mehr

Ein besonderes Highlight der Therme Loipersdorf ist sicherlich das Römische Bad, das die Gäste in die Zeit vor 2.000 Jahren zurückversetzt. Denn bereits die alten Römer wussten die heilende und belebende Wirkung gesunden Thermalwassers zu schätzen. So erlebt die oft beschriebene Römische Badekultur mit all ihren einzigartigen Ritualen und Bräuchen im Schaffelbad eine wahre Renaissance. Während das stilvolle Atriolum mit seinem Kraftbrunnen zum Ausruhen und Erfrischen einlädt, sorgt das Frigidarium mit seinen vielfältigen Erlebnisduschen für angenehme Kälte. Die Caldarien schaffen durch Duft, Musik, die hohe Luftfeuchtigkeit und eine gesunde Salz-Vernebelung eine ganzheitliche Wohlfühlatmosphäre. Das Tepidarium hingegen bringt mit seinem stimmungsvollen Zusammenspiel aus Licht und Klang, mit seiner angenehmen Wärme und dem Lehm aus der Steiermark den Biorhythmus so richtig in Schwung.

Regionalen Saunagenuss der Extraklasse verspricht hingegen die steirische Sauna, die mit ihrem rustikalen Stil eine urige Atmosphäre schafft. Egal, ob steirische Schwitzstube, Teich- oder Kräutersauna, hier erleben die Gäste Loipersdorf in seiner ursprünglichsten Form. Natürlich sollen auch im Schaffelbad die Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen. Hier lädt das Schmankerleck zu einzigartigen regionalen Kreationen in uriger Atmosphäre ein. Ob leichter Salat, herzhafte Suppe oder köstliche Desserts – das Schmankerleck sorgt ganztägig für eine Stärkung. In der Saunabar finden die Besucher des Schaffelbades darüber hinaus kleine Snacks und kühle Getränke.

Loipersdorfer Thermalwasser und seine Indikationen

Das Loipersdorfer Heilwasser, das mit 62 °C aus 1.100 Metern an die Oberfläche befördert wird, gilt mit 7.000 Milligramm gelöster Teilchen pro Liter als das mineralstoffreichste im gesamten Oststeirischen Thermenland. Da es besonders reich an Natrium, Hydrogenkarbonat und Chlorid ist, wirkt sich das Baden in dem Wasser sehr positiv auf den Bewegungsapparat aus. Eine Kur in Loipersdorf eignet sich hervorragend bei Wirbelsäulenerkrankungen und Gelenksproblemen, bei Weichteilrheumatismus und Erschöpfungszuständen. Auch hilft das Thermalwasser bei der Nachbehandlung nach Unfällen und Verletzungen. Eine wissenschaftliche Studie zeigt außerdem, dass ein Aufenthalt im Loipersdorfer Thermalwasser Stress-Symptome minimiert und so bei vielen modernen Zivilisationskrankheiten gut tut.

Andere Besucher schauten sich auch diese Thermen an:

Ausgangsort

Planen Sie hier gleich Ihre Anreise zum Wellnessurlaub und Thermenurlaub in Loipersdorf im Thermenland Österreich!

Therme Loipersdorf
Loipersdorf 152
A-8282 Loipersdorf
Booking.com

Wie gefällt Ihnen diese Therme?

Helfen Sie anderen Besuchern, indem Sie Ihre Erfahrungen mit Ihnen teilen:

0.0
Rating 0
Preis-/Leistung 0
Ruhe & Erholung 0
Sauberkeit & Hygiene 0
Serviceerlebnis 0
Wellnessangebot 0

Kommentar verfassen

You don't have permission to register