Heilbad Aphrodite in Rajecké Teplice

Heilbad APHRODITE Rajecké Teplice

Heilbad APHRODITE Rajecké Teplice

Der Kurort Rajecké Teplice (deutsch Bad Rajetz, ungarisch Rajecfürdő) mit ca. 2.600 Einwohnern liegt im Norden der Slowakei und verweist auf eine lange Geschichte des Kurtourismus die bis in das 14. Jahrhundert zurückreicht. So wurde auf einer Landkarte von 1376 bereits ein "Thermae" eingezeichnet, eine Urkunde Ludwigs des Grossen ist der erste schriftliche Bericht von Warmwasserquellen mit dem Namen „Villa Talpocha"! Eine Urkunde Königs Vladislav II. für Stefan Zapolsky aus dem Jahr 1496 bezeichnet das Heilbad als"„possesio Thoplycza" angeführt, was so viel wie "Ansammlung" bedeutet. Im 17. Jahrhundert wurden die ersten Bauten errrichtet, aus denen das heutige Heilbad Rajecke Teplice entstand, neben dem Kurhaus und einem Gasthaus standen drei Beckenbäder zur Verfügung und die Kur wurde bei Lähmungen, Gicht, Geschwülsten und verschiedenen Hauterkrankungen angewendet. Nach einem Eigentümerwechsel 1996 wurde kräftig investiert, renoviert und so wurde Rajecké Teplice einen attraktiver Ort für die Kur- , Erholungs- und Wellnessurlaube.

Hotel in Rajecké Teplice buchen:

Ihr Thermen- und Kurhotel hier mit großzügigen Stornobedingungen OHNE Aufpreis in Rajecké Teplice buchen ...


Wellnessurlaub in Rajecké Teplice

Wellnessurlaub in Rajecké Teplice

 

Heilsame Thermalquellen in Rajecké Teplice

Die Thermalquellen von Rajecké Teplice mit einer mit Wassertemperatur von 38 Grad Celsius werden als sog. "Akratothermen" bezeichnet und eignen sich bestens zur Behandlung von entzündlichen und degenerativen Bewegungsapparaterkrankungen der Gelenke, der Wirbelsäule, bei Nervenerkrankungen und diversen Berufserkrankungen, für die Kurgäste steht das balneologische Zentrum im Kurhaus Aphrodite zur Verfügung wo 2 Indoor - und 4 Outdoorbecken mit unterschiedlichen Temperaturen (20 - 40°C) zur Verfügung stehen. Das balneologische Zentrum ist mit modernsten diagnostischen und therapeutischen Geräten ausgestattet und bietet umfangreiche Behandlungen an wie z.B. verschiedene Wassertherapien, klassische Massagen,eine sog. schottische Dusche, Sauerstofftherapie, ein Kohlensäurebad und natürlich sind auch etliche Beautyangebote wie Maniküre und Pediküre verfügbar, auch ein Kosmetikinstitut und ein Friseur sind im Kurhaus situiert. Im architektonisch ansprechend gestalteten Kurkomplex steht natürlich auch eine großzügige Saunawelt mit fűnf unterschiedlichen Saunen und einem Relaxraum für die Thermengäste bereit!

Kurhaus von Rajecké Teplice im Winterkleid

Kurhaus von Rajecké Teplice im Winterkleid

Kur & Wellnessurlaub mit Niveau

Das Kurhaus in Rajecké Teplice ist als Hotel- und Restaurantkomplex konzipiert und erfüllt mit seinne qualitativ hochstehenden Angeboten europäische Standards, Balneotherapie auf Spitzenniveau, dazu ein qualifiziertes Team von bestens geschulten und fachkundigen Mitarbeitern sowie die idyllische Lage des Kurortes der eingebettet in eine Hügellandschaft sowie im Sommer wie im Winter reizvoll die Kur oder den Urlaub begleitet sowie der schöne Kurpark mit einem Teich mit Fontänen und Felskreationen tragen gemeinsam dazu bei, Rajecké Teplice zu einem sehr nachgefragten Kur- und Erholungsort nicht nur in der Slowakei zu machen!


Mehr zum Kurort Rajecké Teplice:

Kontakt:
Heilbad APHRODITE Rajecké Teplice

013 13 Rajecké Teplice, Osloboditeľov 131/4