Therme Podhájska

Thermenurlaub in Podhajska in der Slowakei

Thermenurlaub in Podhajska in der Slowakei

Das kleine Dorf Podhájska im Südwesten der Slowakei gelegen, ist vor allem für seine Therme und das dortige Heilwasser bekannt. Obwohl die 80°C heiße Thermalquelle erst 1973 entdeckt wurde, hat sich Podhájska seither zu einem wahren Touristenmagneten und zu einem angesehenen Kurort entwickelt. Da die Wasserzusammensetzung der des Toten Meeres ähnlich ist, schätzen unter anderem Patienten mit Atemwegserkrankungen, Herz-Kreislauf-Problemen und mit rheumatischen Beschwerden einen Kururlaub in Podhájska. Das hübsche Hügelland der Umgebung, der wunderschöne Park Arboretum Mlynany mit seinen exotischen Gehölzen, die Klosterruine Marianska Celad und die nahe gelegenen Felshäuser in Brhlovce sorgen für einen entspannenden und gleichzeitig unterhaltsamen Wellnessurlaub.

Hotel in Podhájska buchen:

Ihr Thermen- und Kurhotel hier mit großzügigen Stornobedingungen OHNE Aufpreis in Podhájska buchen ...


80°C heiße Thermalquelle der Therme Podhájska

80°C heiße Thermalquelle der Therme Podhájska

 

Thermenurlaub in Podhájska

Die ganzjährig geöffnete Therme Podhájska ist sowohl bei Kindern als auch bei Senioren beliebt. Denn hier gibt es unzählige Wasserattraktionen – wie etwa die abenteuerlichen Rutschen und das unterhaltsame Kinderbecken – und gleichzeitig ruhige Sitzbecken mit dem gesunden Heilwasser. In den innen und außen liegenden Thermalbecken herrscht eine Temperatur zwischen 30 und 36 °C, da hierbei die Mineralien optimal über die Haut aufgenommen werden können. Das Aquamarin Wellnesszentrum der Therme Podhájska wurde erst im Jahr 2012 eröffnet und sorgt für einen angenehmen Kurzurlaub in stilvollem Ambiente.

Kur mit Niveau in Podhájska im Thermenland Slowakei

Kur mit Niveau in Podhájska im Thermenland Slowakei

Mehr zum Kurort Podhájska:

Kontakt:
Therme Podhájska
Termálne kúpalisko Podhájska, sro
941 48 Podhájska