Fontana Bad Nieuweschans

Outdoorpools der Therme Fontana Bad Nieuweschans

Outdoorpools der Therme Fontana Bad Nieuweschans

Bad Nieuweschans gehört zu Reiderland, einem Ortsteil der zur niederländischen Provinz Groningen zählenden Gemeinde Oldampt. Reiderland liegt im äußersten Nordosten der Provinz. Es grenzt im Norden an den Dollart und in östlicher Richtung an Bunde im niedersächsischen Ostfriesland. Der Tourismus, insbesondere im Kurort Bad Nieuweschans bildet eine der Haupterwerbsquellen dieser Gegend. Die unterirdische Quelle welche die Fontana Bad Nieuweschans speist, wurde in den 1970er Jahren von einem deutschen Untersucher entdeckt, zunächst jedoch nicht weiter beachtet. Erst 1980 erfolgte eine Probebohrung, auf die hin dem Wasser eine sehr hohe internationale Qualifikation bestätigt wurde. Bereits im Dezember 1985 öffnete das neue Kurzentrum in Nieuweschans seine Türen. Der rege Zustrom an Kurgästen zog die komplette Restaurierung des historischen Festungsdorfes nach sich. Den Namenszusatz "Bad" trägt der für die Niederlande einzigartige Kurort erst seit 2009.

Hotel in Bad Nieuweschans buchen:

Ihr Thermen- und Kurhotel hier mit großzügigen Stornobedingungen OHNE Aufpreis in Bad Nieuweschans buchen ...


Sauna - & Wellnessbereich Fontana Bad Nieuweschans

Sauna - & Wellnessbereich Fontana Bad Nieuweschans

 

Bad Nieuweschans - Wellnessurlaub im ersten Kurzentrum der Niederlande

Neben dem Thermalbad im Thermenland Holland bilden die restaurierten Festungsanlagen von Bad Nieuweschans einen Publikumsmagneten. Die Glasblazerij Old Ambt, in welcher mundgeblasene, kunsthandwerkliche Arbeiten hergestellt werden, ist ebenso sehenswert wie die alten Kirchen in Bad Nieuweschans und Beerta. Naturliebhabern bieten der Dollart und das daran angrenzende Wattenmeer lohnenswerte Ziele, die sie sich nicht entgehen lassen sollten. Radfahrer, die auf der internationalen Dollart-Route in die Pedale treten, können einen Aufenthalt in der Therme Fontana Nieuweschans nutzen, um ihren müden Beinen Erholung zu gönnen und anschließend ihren Fahrt mit frischer Kraft fortzusetzen.

Bademantelpark der Therme Fontana in Bad Nieuweschans

Bademantelpark der Therme Fontana in Bad Nieuweschans

Kur- und Wellnessaufenthalt in der Therme Fontana Bad Nieuweschans

Das 36 °C warme Quellwasser der Fontana Bad Nieuweschans wird aus ungefähr 600 Meter Tiefe hinaufgepumpt. Die Quelltemperatur der Sole liegt bei 29 °C. Da es mit einer Temperatur von nur noch 22,6 °C zutage tritt, wird das Wasser nachträglich auf 36 °C erwärmt, um ein angenehmes Baden zu ermöglichen. Das Quellwasser enthält zahlreiche Mineralien wie Salz, Jod, Magnesium und Bromid. Pro Liter beinhaltet es 116 Gramm Mineralien, eine für die Verwendung im Thermalbad zu hohe Konzentration. Daher wird der Sole Süßwasser zugesetzt, um darin baden zu können. Der Aufenthalt in der Therme lässt sich hervorragend mit einem Besuch im Saunabereich abrunden, wo Finnische Sauna, Dampfbad, Infrarotsauna, Kelo-Sauna und Kräutersauna zu finden sind. Im 32 °C warmen Balneobad bietet sich die Gelegenheit zum Schwimmen und zum Genießen der Jetstreams. Der mit Thermalwasser gefüllte Whirlpool erlaubt auch im Saunagarten die Nutzung der Thermalquelle. An einem entspannten Kurtag darf natürlich der Gaumengenuss nicht zu kurz kommen. Für diesen ist der Besucher in der Brasserie und der Saunalounge des Kurzentrums bestens aufgehoben. Darüber hinaus ist im angrenzen Fontana Hotel das À-la-carte-Restaurant „Waters of the World” zu fnden, in dem zahlreiche kulinarische Leckerbissen warten.

Kontakt:
Fontana Bad Nieuweschans

Weg naar de Bron 3-9
NL-9693 GA Bad Nieuweschans,
Postbus 44 NL-9693 ZG
Bad Nieuweschans


Mehr zum Kurort Bad Nieuweschans: