Wellness-Wochenende im Hotel Post in Badenweiler

Von thermenprofi Fr, 26/06/2015 - 09:14

An das verlängerte Wellness-Wochenende im 4* Wellness Privathotel Post an der Therme in dem baden-württembergischen Heilbad Badenweiler erinnere ich mich ausgesprochen gerne. Zusammen mit meiner Ehefrau und unserer Tochter im Teenageralter hatten wir meinen Geschäftstermin in Freiburg um ein anschließendes Wochenende in dem dreißig Kilometer südlich gelegenen, rund dreizehn Quadratkilometer großen Ort verlängert.

Wellness-Wochenende im Kurort Badenweiler

Badenweiler ist seit jeher als Kur-, und Badeort bekannt. Schon im ersten Jahrhundert nach Christi Geburt wurden hier römische Bäder gebaut. Das ehemalige Markgrafenbad ist die heutige Cassiopeia-Therme als Kuppelbad mit Strömungskanal, temperierten Innen- und Außenbecken sowie mit einem gepflegten Kurpark. Doch soweit brauchten wir gar nicht zu gehen. Direkt gegenüber der Therme befindet sich das privat geführte 4*-Hotel Post an der Therme. In dem geschmackvoll eingerichteten, modernen Boutique-Hotel mit seinen fünf Dutzend Zimmern hatten wir ein Doppel- sowie ein Einzelzimmer für unseren Wellnessurlaub gebucht. Die Ausstattung bot alles, was sich der verwöhnte Gast in einem 4*-Wellnesshotel wünscht. Das gilt ganz besonders für das Spa- und Wellnesscenter. Innenpool, Saunalandschaft, Solarium, sowie das Angebot an Massagen und Behandlungen kamen bei meinen beiden Frauen besonders gut an. Wir haben alle gemeinsam den größten Teil des Wochenendes direkt im Wellnesshotel verbracht. Lese- und Fernsehzimmer, Terrasse sowie das Hotelrestaurant bieten vielfältige Gelegenheiten zum Relaxen. Der Hotelbau aus den 1850er Jahren wurde Anfang der 2010er Jahre komplett saniert und modernisiert.

Cassiopeia-Therme Badenweiler

Cassiopeia-Therme Badenweiler

Bekannter Badeort Badenweiler

Die Hotelküche serviert vorwiegend regionale Speisen, und sie berücksichtigt ausgesprochen gerne die persönlichen Wünsche der Gäste. Arrangements sind wahlweise mit Frühstück und mit Halbpension buchbar. Das Hotelcafé ist für süße Zwischenmahlzeiten besonders einladend und immer gut besucht. Ich kann abschließend sagen, dass uns die Tage im 4*-Privathotel Post an der Therme sehr gut gefallen haben. Überall war der Service aufmerksam, hilfsbereit sowie professionell. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt, und Hotelparkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Für uns steht fest: Beim nächsten Ausflug in den Freiburger Raum werden wir auf jeden Fall wieder im Wellness Privathotel Post an der Therme übernachten.

Kontakt:
Wellness Privathotel Post an der Therme
Sofienstrasse 1, 79410 Badenweiler, Deutschland

Dieser Beitrag wurde hier eingestellt von:
Epsimec GmbH & Co KG
Das Unternehmen Epsimec GmbH & Co KG bietet einerseits Dienstleistungen im Online Marketing sowie zahlreiche Reiseportale & Reiseblogs im Bereich Tourismus rund um Wellness-, Erholungs- und Th...
Mehr Infos ...
»