Thermen im Sommer - Überraschend erfrischend!

Von thermenprofi Di, 18/06/2019 - 10:39

Thermen Österreich - Urlaubsfeeling und Badevergnügen

Auf den ersten Blick scheint der Besuch einer Therme im Sommer nicht gerade auf der Hand zu liegen. Schaut man jedoch genauer hin, offenbaren sich die wunderbaren Möglichkeiten der Thermenwelten schnell. Gerade in der warmen Jahreszeit geben die Thermalbäder so richtig Gas. Sie bieten weit mehr als warmes Wasser. Einige Thermen sind in parkähnliche Landschaften integriert, schmiegen sich an Flüsse, Seen oder Wälder und beleben mit herrlichem Panoramablick den Geist. Während das Thermometer neue Höhen erklimmt, steigt die Sehnsucht nach einem coolen Kick. Wohltuende Erfrischung garantieren die Thermen Österreich auch im Sommer. Das klassische Angebot wird mit zahlreichen Events aufgepeppt. Sommerfeste, Beachpartys, Vollmondkonzerte und lange Thermennächte locken die Besucher an.

Badespaß für Jung und Alt

Im Nationalpark Hohe Tauern, südlich von Salzburg, wartet die Alpentherme Gastein auf Ihren Besuch. In einzigartiger Umgebung laden zwei Badeseen mit heilendem Thermalwasser zum Entspannen und Regenerieren ein. Von Mai bis Ende Oktober können Sie hier die Outdoor Badesaison so richtig auskosten. Alle, die gerne etwas aktiv sein möchten, können sich zu speziellen Zeiten im Stand-up-Paddeling versuchen. Auch Yoga-Einheiten direkt neben dem See sorgen für Entspannung von Körper und Geist. Der Blick auf die umliegenden Gipfel sorgt für ein einzigartiges Ambiente und unvergessliche Momente.

Diesen Sommer Alpen und Entspannung erleben!

 

© Alpentherme Gastein | Badesee
© Alpentherme Gastein | Badesee

Wie wäre es mit einer Stippvisite in der Therme Loipersdorf? Der Freibereich der größten Therme Österreichs verspricht auch an heißen Tagen Spaß, Entspannung und vor allem Abkühlung. Egal ob im Acapulcobecken, dem Wellenbad oder dem Spiel- & Sportpark, hier findet jeder genau das passende Angebot für sich. Bis in den September gilt das Tagesangebot Family Summer, bei dem alle Kids unter 16 Jahren nur einen EURO zahlen.

Heute noch Sommerurlaub in Loipersdorf planen!

 

Das Sommerbad der Therme Laa sorgt für Badespaß für die ganze Familie. Während Eltern auf der Liegewiese unterm Sonnenschirm die Seele baumeln lassen können, sich eine kühle Erfrischung in der Sommer- oder Strandbar genehmigen, werden die Kinder beim spannenden Kinderprogramm unterhalten. Auch die Gaumenfreuden kommen in der Therme Laa nicht zu kurz. In den Monaten Juni, Juli und August ist in der Therme sonntags Grillzeit.

Strand- und Urlaubsfeeling verspricht der hauseigene Badesee der St. Martins Therme. Das exklusive Summer Island der Therme im Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel sorgt für eine wohlverdiente Auszeit. Schattige Liegen, Hängematten oder eine große Liegewiese stehen den Gästen zur Verfügung. Auch sportliche Thermenbesucher kommen voll auf ihre Kosten, denn es gibt ein vielfältiges Aktiv-Angebot. Yoga, SUP, Bogenschießen, Wassergymnastik und vieles mehr steht in der St. Martins Therme täglich zum Teil kostenlos am Programm.

Urlaubsfeeling pur in Österreichs Thermen!

© St. Martins Therme | Summer Island
© St. Martins Therme | Summer Island

 

Thermen Österreich - Das optimale Badevergnügen

Aktuell repräsentieren 38 Thermen das abwechslungsreiche Wellness-Universum zu deren Vorzügen auch Badeseen zählen. Alle Thermalparks legen in der heißen Jahreszeit mit Events noch einen Gang zu. Zudem kooperieren sie mit touristischen Dienstleistern aus der jeweiligen Region, Golf- und Tennisclubs, Unterkünften, Tourenanbietern und ortskundigen Guides. Daraus resultiert ein riesiges Angebot an Aktivitäten rund um die jeweilige Therme im Sommer, die dem Besucher oft noch einen Preisvorteil beschert.

 

 

Dieser Beitrag wurde hier eingestellt von:
Epsimec GmbH & Co KG
Das Unternehmen Epsimec GmbH & Co KG bietet einerseits Dienstleistungen im Online Marketing sowie zahlreiche Reiseportale & Reiseblogs im Bereich Tourismus rund um Wellness-, Erholungs- und Th...
Mehr Infos ...
»