Thermenurlaub mit Hund in Deutschlands Thermen

Von thermenprofi Mo, 15/04/2019 - 12:31

Viele Hundebesitzer stellen sich oft dieselbe Frage: Wohin mit dem Hund, wenn man sich eine entspannende Auszeit gönnen möchte? Nur Wenige können oder wollen ihre geliebten Vierbeiner Freunden oder der Familie anvertrauen. Doch seine wir einmal ehrlich, wäre es nicht am schönsten, wir würden unsere Hunde einfach mitnehmen? In welchen Thermen Deutschlands der beste Freund des Menschen willkommen ist und gerne mit darf, erfahren Sie bei uns!

 

Entspannung in der Therme mit Hund in Bayern

In Niederbayern, kurz vor der österreichischen Grenze, befindet sich der Urlaubsort Bad Birnbach, wo das alte bayerische Brauchtum noch gelebt wird. Im Thermen-nahen Hotel Sternsteinhof können Gäste bei einer Runde Sport im Fitnessstudio und bei traditionell bayerischem Essen abschalten und ausspannen. Wellness mit Hund ist hier möglich, denn auch unsere vierbeinigen Freunde sind herzlich willkommen. Sie dürfen alleine im Zimmer bleiben, Frauchen und Herrchen ins Restaurant begleiten und die Wanderwege an der Rott erkunden. Die Hundetagesbetreuung mit integrierter Hundeschule Vier Pfoten Resort befindet sich nur wenige Kilometer vom Sternsteinhof entfernt. Das Thermenparadies Rottal Terme befindet sich in unmittelbarer Nähe und bietet Erholungsbedürftigen einen großen Saunabereich, Becken mit Bad Birnbacher Heilwasser, einen Gesundgarten und vieles mehr.

 

Auf in die Thermen Deutschlands mit Hund!

Nordrhein-Westfalen: Wellness mit Hund

In NRW, im heilklimatischen Kurort Bad Lippspringe befindet sich die Westfalen-Therme mit Vier-Sterne-Vital-Hotel. Die zahlreichen Entspannungsangebote des Wellnessresorts umfassen eine riesige Saunalandschaft, Erlebnisbad, Massagen und mehr. Doch hier wird nicht nur der Mensch verwöhnt, auch unseren Vierbeinern wird einiges geboten. Einfach an der Rezeption nach Hundesitting fragen Ihr Hund wird liebevoll betreut, während Herrchen und Frauchen so richtig entspannen. Die idyllische Kleinstadt lädt außerdem zum Wandern, Erkunden und Schlendern ein, denn hier gibt es viel zu sehen: eine schöne Kultur, eine interessante Architektur und eine wunderschöne Landschaft.

 

Thermenurlaub mit Hund: Entspannen Sie hier!

 

Mit dem Hund nach Niedersachsen in die Therme

Im Oberharz finden Hundebesitzer das Sporthotel Schulenberg. Hunde sind mehr als nur willkommen. Drei Golden Retriever begrüßen die Hundegäste im Hotel und zeigen sich als herzliche Gastgeber. Alle Vierbeiner dürfen mit in den Frühstückssaal und ins Hotelrestaurant. Tagsüber haben Sie die Möglichkeit mit Herrchen und Frauchen die umliegenden Wälder zu erkunden und eine kleine Wandertour zu machen. Das Hotel bietet auch individuelle Nahrungszubereitung für Hunde an. Die Kristall Therme in der Nähe des Hotels lädt zum Entspannen ein. Das Thermalbad mit Gebirgs-Mineralwasser, ein Panorama-Natronbecken, die umfassende Saunawelt mit 7 Themensaunen, 2 Dampfbädern und 1 Salz-Dampfbadgrotte sowie ein großes Wellnessangebot mit Massagen und Ayurveda-Anwendungen lassen keine Wünsche offen.

 

Abschalten und entspannen mit Hund in den Thermen Deutschlands

Nun steht ihrem entspannenden Wellnessurlaub in einer Therme mit Hund nichts mehr im Wege.

 

sacai Nike LDWaffle + Blazer Mid Release Date

Dieser Beitrag wurde hier eingestellt von:
Epsimec GmbH & Co KG
Das Unternehmen Epsimec GmbH & Co KG bietet einerseits Dienstleistungen im Online Marketing sowie zahlreiche Reiseportale & Reiseblogs im Bereich Tourismus rund um Wellness-, Erholungs- und Th...
Mehr Infos ...
»