Fitness in der Therme – Gesundheit für Körper und Geist

Von thermenprofi Di, 15/10/2019 - 14:43

Bringen Sie Körper und Geist wieder in Einklang!

In den Thermen Deutschland können Sie die Seele baumeln lassen und dabei gleichzeitig Ihre Gesundheit stärken. Neben dem Wellness- und Wohlfühl-Paket steht in vielen modernen Thermenanlagen ebenso die körperliche Fitness am Programm. Von Yoga in bis Thai Chi dürfen Sie sich über einen abwechslungsreichen Aufenthalt freuen, der im Alltagsleben lange nachwirkt. Erleben Sie Erholung auf höchstem Niveau und genießen Sie das besondere Ambiente der besten Thermen- und Kureinrichtungen in Deutschland.

Vom Thermenparadies zur Vital-Oase

Die Therme Erding in München ist mit 14 Hektar eine der größten Thermen Deutschlands. Fast fühlt man sich in der Poolanlage, die von Palmen umgeben ist, wie in der Karibik. Am Außenpool wurde für das perfekte Urlaubsfeeling sogar ein Sandstrand aufgeschüttet. Sie haben die Wahl zwischen 25 liebevoll gestalteten Saunen. Zum Angebot des Erlebnisbades gehören Fitnessprogramme, wie Wassergymnastik, Guten Morgen Fit-Übungen, Family Fit-Übungen und Aqua Workout. Am Fußreflex Parcours können Sie Ihren Füßen einen Gesundheitsurlaub gönnen. In der Lotus-Lodge finden Meditationsrunden und Klangschalen- sowie Tee-Zeremonien statt. In Erding wird für jede Altersgruppe etwas geboten.

Fit durch den Herbst & Winter

 

Fitness und Yoga in der Therme zählt auch zu den Angeboten der Claudius Thermenanlage im Kölner Rheinpark. Wo einst die Römer das bis zu 37 Grad Celsius heiße Wasser genossen haben, finden Sie heute Bade- und Whirlpools gefüllt mit thermalem Heilwasser, Heiß-Kalt-Grotten und eine vielfältige Saunalandschaft. Kneippkurse und Wassergymnastik werden kostenlos angeboten. Gesundheitsbewusste können an Yoga-Kursen, Aquafit-Übungen und physiotherapeutischen Anwendungen teilnehmen. Der einzigartige Blick auf den Kölner Dom ist inklusive!

 

Die Heilkräfte der Natur nutzen

Panoramasauna, Aquapark und direkten Zugang zum schönen Bodensee bietet die Bodensee Thermenanlage in Überlingen. Hier erfreut sich das Auge an der eindrucksvollen Naturlandschaft, die man auch bei den geführten Yoga-Übungen in der weitläufigen Parkanlage genießen kann. Zur Spezialität der Thermenanlage am Bodensee zählen die Aqua-Jogging-Kurse, dazu gehört auch das Aqua-Cycling. Regelmäßig werden besondere Highlights angeboten, wie die Thermen- und Saunanächte, in denen die Anlage bis ein Uhr Früh geöffnet ist oder das um 50 Prozent ermäßigte Hitzeticket an sommerlichen Tagen.

Eine Wohlfühloase der besonderen Art ist die Bali Thermenanlage in Bad Oeynhausen. Sie wurde wie eine indonesische Insel gestaltet und entführt Sie in ein traumhaftes Wellness-Paradies. Im Herzen von Ostwestfalen-Lippe bringen Sie sich im Bali Health Club bei Yoga und Pilates wieder in Balance. So können Sie auch außerhalb des thermalen Heilwassers etwas Gutes für sich tun.

 

Dieser Beitrag wurde hier eingestellt von:
Epsimec GmbH & Co KG
Das Unternehmen Epsimec GmbH & Co KG bietet einerseits Dienstleistungen im Online Marketing sowie zahlreiche Reiseportale & Reiseblogs im Bereich Tourismus rund um Wellness-, Erholungs- und Th...
Mehr Infos ...
»